Thomas Kunzi - verdienter Ruhestand nach 32 bewegten Berufsjahren

 

Unser langjähriger Disponent Thomas Kunzi (2. von links), geboren am 10.02.1955 – beendete Ende Februar 2018 seine aktive Dienstzeit bei der Spedition Ansorge in Schweitenkirchen und tritt nach 32 Berufsjahren in seinen wohlverdienten Ruhestand ein.

Thomas Kunzi begann 1985 in Allach seine Tätigkeit bei der Spedition Ansorge. Es folgten dann innerhalb seiner Dienstzeit noch zwei Umzüge der Niederlassung – 1990 nach Lohhof-Unterschleißheim und im Jahr 1999 bezog Ansorge den heutigen Standort in Schweitenkirchen – direkt an der A9.

Herr Kunzi übte die Aufgaben in der Disposition jederzeit mit sehr viel Engagement, Leidenschaft und Fachwissen aus.

Wir danken Herr Thomas Kunzi für seine langjährigen und treuen Dienste und wünschen ihm und seiner Familie von Herzen eine gute und vor allem eine gesunde Zeit.

Zurück

Durchsuchen

Letzte Meldungen

47 + 164

Über uns

Gewachsen aus dem Transportbereich ist Ansorge seit vielen Jahren auch im Bereich Warehousing Ihr kompetenter und flexibler Partner.

Unsere bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter erarbeiten zusammen mit Ihnen das passende Logistikkonzept und setzen dieses in partnerschaftlicher Weise um. Hierbei lösen wir exakt und zeitnah Ihre Anforderungen unter Berücksichtigung ökonomischer sowie ökologischer Gesichtspunkte.

Das ist smart logistics!

Standortkarte